Hessischer Bildungsserver / Berufsorientierung

MINT

Hessen ist auf technische Innovationen angewiesen. Der Förderung des Nachwuchses in Mathematik, Informations- und Naturwissenschaften und Technik kommt daher besondere Bedeutung zu.

MINT ist die Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. MINT bietet eine Vielzahl von spannenden Berufsmöglichkeiten, die man entdecken kann.

Die hessische Landesregierung und die Bundesagentur für Arbeit wollen mit Unterstützung der hessischen Wirtschaft mehr junge Menschen für die MINT-Berufsausbildung begeistern und gewinnen.

  

Weitere Informationen findet man unter:

MINT - die Stars von Morgen - 28 stündige MINT-Veranstaltungsreihe mit den Praxismodulen Informatik, Naturwissenschaft, Mechanik, Elektronik, Neue Technologien und BSO- Beratung für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 – 10.

I am mint mit Azubi-Mentoren zum MINT-Beruf

MINT Girls-Camp für Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren

Projekt "Einsteinchen experimentiert"

Landesarbeitsgemeinschaft Schule/Wirtschaft - Informationen zu MINT-Iniatiativen und Projekten in Hessen

MINT-Förderung in Hessen - Projektarbeit der Universität Stuttgart zur MINT-Förderung in Hessen

Basiskompetenzen Mathematik