Hessischer Bildungsserver / Berufsorientierung

Veränderung des KomPo 7 Prozederes an der Gesamtschule Mücke

Beschreibung

Bezug nehmend auf den Erlass zur Ausgestaltung der Berufs- und Studienorientierung soll die Kompetenzfeststellung vor Beginn der Berufspraktika durchgeführt werden, damit die SuS ihre Neigungen, Stärken und Interessen in den Auswahl-Prozess mit einbeziehen.
 
Ziel des BSO-Projektes soll einerseits die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Ausbildungsreife der Schülerinnen und Schüler bei gleichzeitiger Schonung schulischer Ressourcen. KomPo 7 wird an der GSM im 7. Hauptschuljahr durchgeführt. Die Schule stellt die Lehrkräfte zur Beobachtung der SuS. Außerschulische Kooperationspartner sind das Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft sowie regionale Unternehmen, die im Rahmen des Jobinterviews in die Schule kommen.

Inhaltliche Zuordnung

  • Berufliche Orientierung

Schulstufe/Schulart

  • Sek I

Bildungsregion

  • Landesweites Vorhaben